Microsoft Access Programmierung

Seminarbeschreibung: Microsoft Access bietet zwar eine Menge fertiger Funktionen, dennoch wird keine größere Datenbank ohne Programmierung auskommen. Hier erfahren Sie, wie Sie mit Visual Basic for Aplications (VBA) individuelle Funktionen und Prozeduren erstellen. Sie erlernen die Grundtechniken der Programmierung und können Variablen, Schleifen und Dialogboxen gezielt einsetzen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie prozedural Programmieren und so übersichtlichen Programmcode entwickeln.
 
Seminarinhalt: Erstellen von Makros und Ereignisprozeduren; benutzerdefinierte Symbol- und Menüleisten; Grundlagen der Programmierung; Variable und Konstanten; prozedurale Programmierung; Fehlerbehandlung; Debugging

Voraussetzung: Kenntnisse vergl. mit Microsoft Access Aufbau

Tageskurs:
je 09:00 - 16:00 Uhr, 3 Tage (24 UE)

Sep.
Nov.
Dez.
Jan.
Mrz.
Mai

 

26.-28.09.2018
12.-14.11.2018
17.-19.12.2018
29.-31.01.2019
25.-27.03.2019
08.-10.05.2019

HC - Seminargarantie:
Ihr  Wunschseminar findet auf jeden Fall statt. Sollten Sie die einzige Teilnehmerin bzw. der einzige Teilnehmer sein, bieten wir das Seminar als Individualtraining mit 50% der Seminardauer bei individueller Terminvereinbarung für Sie an.

Einzelpreis: 810.- € (zzgl. 19% MwSt.: 963,90 €)

Dieses Seminar ist als “Rent-a-Dozent” buchbar!

Seminar buchen